Sonntag, 12. Oktober 2014

Belästigung...

Hi :)
Heute habe ich mal ein etwas ernsteres Thema auf Lager. Vielleicht haben einige von euch schon von dem Skandal um Sam Pepper gehört. Dem Rest erkläre ich die Angelegenheit nochmal kurz:
Sam Pepper ist ein YouTuber, der sich vor allem auf Pranks spezialisiert hat und relativ berühmt geworden ist. Dabei sind einige seiner Videos recht grenzwertig. Wer sich einmal seine Youtube-Seite anschaut, merkt recht schnell, dass die Mehrzahl seiner Videos sich sexuell Orientiert (z.B. Titel wie "Fingering Strangers in Public","InstaWh*re Prank" oder "My Sexual Fetish").
Mit einem seiner letzten Videos hat der ganze Skandal aber erst angefangen. In dem Video, das er inzwischen von seinem Kanal gelöscht hat, grabscht er fremden Mädchen an ihren Allerwertesten, nett ausgedrückt. Das überschreitet dann doch die Grenze zur sexuellen Belästigung finde ich und sehr viele andere Menschen und viele haben sich beschwert, Geantwortet hat Sam darauf mit einem Video genau anderer Art - in dem Frauen Männern an den Hintern grabschen. Als dies jedoch nicht zur Abebbung der Proteste führte, hat er noch ein Video hochgeladen, auf dem er sich bekennt, dass alles nur eine Studie sei oder ähnliches. Ich habe das Video nicht geschaut und es ist, wie die beiden anderen inzwischen nicht mehr auf seinem Kanal zu finden. Jedenfalls haben sich einige Tage später einige Mädchen an der Öffentlichkeit gemeldet und Sam beschuldigt, sie sexuell missbraucht zu haben. Sie gezwungen zu haben, mit ihm Sex zu haben oder "einfach nur" um Nacktbilder gefragt zu haben.
Im Folgenden ein paar Links zu Videos, die diesbezüglich ganz interessant sein könnten und mich ziemlich schockiert haben:
Sam Pepper - The Real "Reveal" (anonyme Bekenntnis eines Mädchens)
Kleiner Überblick über Sam Pepper
Sam Pepper Exposed (Youtuberin, die über Sam berichtet)

Ich habe mir dazu in den letzten Tagen einige Videos angeschaut und Artikel durchgelesen - und bin geschockt. Aber dieser Post ist nicht dazu da Sam zu verurteilen. Er hat inzwischen wohl genug Hasstiraden abbekommen und es liegt schließlich nicht an mir, über sein Verhalten zu urteilen, vor allem weil nicht sicher ist, was alles der Wahrheit entspricht.
Ich wollte einfach anlässlich dieser Diskussion einfach mal über das Thema "Belästigung" und "sexueller Missbrauch" sprechen. Und ich weiß, dass das Thema sehr groß und schwierig ist, aber ich habe einfach den Drang, meine Meinung mit euch zu teilen und vielleicht auch eure zu hören.
Denn leider ist ja nicht nur Sam, der ja bloß ein, mit über 2 Millionen Abonnenten, berühmtes Beispiel ist, der Schuldige an solchen Taten. Es gibt immer wieder Berichte in Zeitschriften von Vergewaltigungen, als drastischstes Beispiel, die oft von Männern aber auch von Frauen begangen werden.
Doch es muss ja nicht immer das dramatischste Ereignis sein, um einen aus der Fassung zu bringen. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, dass schon, wenn ein fremder Mann (als Beispiel) einen komisch Anspricht oder Anguckt, großes Unbehagen da sein kann und Ekel.
Und ich kann es mir nicht vorstellen, wie schlimm es sein muss, wenn da noch mehr passiert außer das. Ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen, was Leute dazu bewegt, Menschen gegen ihren willen sexuell zu Nahe zu kommen. So notgeil kann doch eigentlich keiner sein, oder?
Mir fehlen gerade um ehrlich zu sein die Worte, um noch mehr zu sagen. Ich finde das Theme echt super schlimm. Was ist eure Meinung dazu? Also nicht nur zu Sam Pepper sondern ganz im Allgemeinen. Ich möchte sie hören!

xx

PS: Soweit ich weiß, gibt es kein Verfahren gegen Sam Pepper, da nichts bewiesen werden kann. Wenn aber nur die Hälfte von den Wahr ist, was erzählt wird, hoffe ich, dass es eines geben wird! Ansonsten ist es glaube ich genug, dass seine Karriere als Youtuber bestimmt so ziemlich vorbei ist.

PPS: Auch hier in Deutschland gibt es berühmtere Fälle in Sachen Belästigung. Hier ein Link dazu, für jeden der interessiert ist.